Wir suchen Verstärkung

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und oder Zahnmedizinische/r Fachassistent/in

Sind Sie motiviert, freundlich, teamfähig, zuverlässig und haben Spaß an Ihrem Beruf? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unsere junge und innovative Praxis im Herzen Krefelds, zeichnet sich aus durch hochwertige Zahnmedizin in Verbindung mit einer ausgeprägten Patienten- und Serviceorientierung. In modernen Praxisräumen erfahren die Patienten ein breites Leistungsspektrum, das durch einen besonderen Vorsorgecharakter bestimmt wird.

Sie haben Freude in der Zusammenarbeit mit einem freundlichen Team, besitzen eine ausgeprägte Servicebereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. Mit einer hohen Eigenverantwortung arbeiten Sie selbstständig und sind offen für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Wir suchen ab sofort Verstärkung in Vollzeit:

  • Zahnmedizinische Fachassistentin*
    (ZMF/ZFA) mit Prophylaxe Erfahrung

Gerne auch Wiedereinsteiger oder als Ausbildung.

Es erwartet Sie eine ausgesprochen positive Praxisatmosphäre, ein attraktiver Arbeitsplatz in einer innovativen Praxis mit einer klaren Behandlungsphilosophie und vielen Fortbildungsmöglichkeiten.

Senden SIe Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
info@zahnartpraxis-hennes.de

Kann ich zum Zahnarzt gehen? Ja, das können Sie!

Seit Corona spüren wir die Unsicherheit vieler Patienten. Wir können diese Unsicherheit gut nachvollziehen, können Ihnen allerdings bedenkenlos mitteilen, dass das Risiko einer Ansteckung geringer als im öffentlichen Leben ist. Zudem gibt es seit vielen Jahren keine Meldungen über Infektionen mit anderen bekannten schwerwiegenden Viruserkrankungen (Hepatitis C, HIV, Ebola etc.).
Die bisher bestehenden und etablierten Hygienestandards bei Zahnärzten wurden zusätzlich erweitert (Verzicht auf Handschlag während der Begrüßung und das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes bei der Beratung). Darüber hinaus bitten wir unsere Patienten einen Mindestabstand von 2m zueinander einzuhalten und ihren Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Um die Pandemie weiterhin einzudämmen, ist es wichtig,sich, auch innerhalb unserer Räumlichkeiten, an diese Vorsichtsmaßnahmen zu halten.
Die Einhaltung der Richtlinien durch das Robert-Koch-Institut, der Zahnärztekammer Nordrhein und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein wird durch Gesundheitsämter überwacht und ist schon lange Teil des Qualitätsmanagements in jeder Zahnarztpraxis.
 
Mundgesundheit spielt eine wichtige Rolle bei des gesamten Gesundheitszustandes
Corona wird uns die nächsten Monate, wenn nicht sogar Jahre beschäftigen und so müssen wir lernen mit diesen Maßnahmen zurechtzukommen. Bitte unterschätzen Sie hierbei nicht die Rolle Ihrer Mundgesundheit. Es ist wichtig die Maßnahmen zur Aufrechterhaltung unserer Mundgesundheit nicht zu vernachlässigen, denn diese hat einen Einfluss auf zahlreiche andere Krankheitsbilder.
Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Bleiben Sie gesund.
Ruth Hennes

Curriculum Parodontologie

Curriculum Parodontologie

Parodontitis ist eine weit verbreitete Krankheit, die bei Nichtbehandlung zum Verlust der Zähne führen kann. Ende 2018 habe ich das Curriculum Parodontologie abgeschlossen, um unseren Patienten eine Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten zu können.

Nach einer umfangreichen theoretischen und praktischen Fortbildung, hat die Zahnärztekammer Westfalen- Lippe unsere Praxis nach den Qualitätskriterien der DGZMK / BZAEK zertifiziert.

In unserer Behandlung geht es nicht nur darum die befund- oder diagnoseorientierten Behandlungskonzepte zu berücksichtigen, sondern eine risikoorientierte Behandlungs- und Vorsorgestrategie zu entwickeln. Auch die Auswirkungen auf den allgemeinen Gesundheitszustand finden eine umfangreiche Berücksichtigung und werden immer wieder in Zusammenarbeit mit Allgemein- oder Fachmedizinern therapiert.

Die Helbo-Therapie

Die Helbo Therapie: Ein gesunder Mund – ein Leben lang

In der Mundhöhle befinden sich über 500 verschiedene Bakterienarten, die einen wichtigen Teil des Verdauungssystems darstellen. Das beim gesunden Menschen herrschende Gleichgewicht dieses sensiblen Systems, kann durch Krankheiten gestört werden und es können akute und chronische Infektionen auftreten, die den gesamten Organismus betreffen. In der Regel werden diese Infektionen mit Antibiotika oder desinfizierenden Spüllösungen behandelt. Beide Methoden haben aber entscheidende Schwächen, bis hin zu nicht unerheblichen Nebenwirkungen.

Die Helbo-Therapie dagegen ist nicht nur sehr sanft und schonend, sondern auch hochwirksam. Es handelt sich um eine rein lokale Therapie zur Zerstörung der entzündungsverursachenden Bakterien ohne negative Nebenwirkungen. Die Behandlung spielt sich in drei Stufen ab:

1. Nach einer vorherigen Reinigung werden die betroffenen Stellen mit einer blauen Farbstofflösung bestrichen.

2. Die Farbstofflösung wird durch den Einsatz eines sanften Lasers aktiviert.

3. Die Kombination aus lichtaktiver Farbstofflösung und Laserlicht lässt einen hochreaktiven Sauerstoff entstehen, der die Bakterien zerstört.

Das Laserlicht wirkt zusätzlich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und ist für die unterschiedlichsten Krankheitsbilder anwendbar. Sie ist damit die effektivste und patientenfreundlichste Methode in der Therapie von Infektionen im Mundraum.

Die Helbo-Therapie (Video)

Neues Jahr – neue Vorsätze

Mit unserer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung (PZR) tun Sie das Beste für gesunde Zähne. Selbst bei vorbildlichster häuslicher Zahnpflege unterstützt die PZR die Bekämpfung von Karies und Parodontitis. Mit speziellen Instrumenten entfernen unsere geschulten Mitarbeiterinnen Beläge auch an den für Sie unzugänglichen Stellen. Es folgt eine Politur, um die Zähne zu glätten und eine Fluoridierung, um den Zahnschmelz zu stärken. Neben dem gesundheitlichen Aspekt hat die PZR zusätzlich eine kosmetische Wirkung, da Verfärbungen entfernt werden. Die PZR ist fester Bestandteil unserer Behandlungsphilosophie. Gerne beraten wir Sie bei Ihrem nächsten Termin.

Curriculum Implantologie

© Camlog

Zahnimplantate sind als Ersatz für fehlende Zähne die grundsätzlich komfortabelste Lösung, da sie höchste ästhetische Ansprüche erfüllen und gleichzeitig einen unvergleichlichen Komfort bieten. Sie sind von echten Zähnen nicht zu unterscheiden. Das Setzen von Implantaten erfordert jedoch Erfahrung und eine ausführliche Diagnostik.
Im Juli 2016 habe ich das Curriculum Implantologie der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Gesellschaft für Implantologie (DGI e.V.) erfolgreich beendet. Auf dem modernsten wissenschaftlichen Stand wurden komplexe implantologische Versorgungskonzepte erarbeitet und umgesetzt. In Verbindung mit unserer dreidimensionalen digitalen Volumentomographie (DVT) lässt sich im Vorfeld abklären, ob Komplikationen zu erwarten sind, um das Risiko des Eingriffs kalkulieren zu können. Erst mit dieser Röntgendiagnostik ist es möglich, gefahrlos und sicher zu implantieren.
Sie können sich in unserer Praxis daher auf modernste Technik und ein fundiertes Know-how verlassen, damit Sie viel Freude mit Ihren Implantaten haben werden. Wir beraten Sie gerne.

Vielen Dank für das große Lob.

Zahnärzte für Angstpatienten
in Krefeld auf jameda

Wir wurden wieder mit dem Patienten-Siegel von jameda.de ausgezeichnet und sind unter den Top 20 Zahnarztpraxen in Krefeld gelistet. Als eine neue Praxis, die gerade erst im zweiten Jahr auf dem „Markt“ ist, erfüllt uns das mit sehr viel Stolz. Mit einer Note von 1,0 kann sich das doch sehen lassen, oder was meinen Sie? Das freut uns sehr – unser Bestreben ist es dieses tolle Ergebnis jeden Tag aufs Neue zu bestätigen!

Das jameda Top-Zahnärzte-Siegel ist eine Auszeichnung für Zahnärzte, die besonders häufig von zufriedenen Patienten weiterempfohlen werden.

DVT 3D-Röntgen

3D-Röntgen

Die korrekte Diagnostik ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Therapie. Die dreidimensionale digitale Volumentomographie (DVT) gehört daher zum Standard unserer Untersuchung vor notwendigen Operationen. Mit dieser innovativen und äußerst präzisen Technik lässt sich im Vorfeld abklären, ob Komplikationen zu erwarten sind, um das Risiko zu kalkulieren. Erst mit dieser Röntgendiagnostik ist es möglich, gefahrlos und sicher zu implantieren. Die Implantat-Operationen können mit Hilfe eines speziellen Programmes auf dem PC simuliert werden. Die Bohrschablonen können so passgenau hergestellt werden. Das DVT ersetzt das aufwendige CT (viele Patienten haben Angst vor der engen Röhre) und sorgt für kürzere Untersuchungszeiten bei schnellerer Leistung, weniger Strahlenbelastung und maximaler Bilddarstellung. Vorteile, die wir für Ihren Nutzen einsetzen.

Angst vor dem Zahnarzt? Bei uns nicht!!

Behandlung mit Lachgas in der Zahnarztpraxis Ruht Hennes

Für viele Patienten ist der Zahnarztbesuch mit solch großen Ängsten verbunden, dass er erst dann wahrgenommen wird, wenn es nicht mehr anders geht. Die Mundsituation stellt sich in der Regel dann als sehr problematisch dar. Eine unserer Spezialisierungen ist die Behandlung von Angstpatienten. Wir setzen Sie nicht in den Behandlungsstuhl sondern unterhalten uns zunächst in entspannter Atmosphäre über Ihre Sorgen und Ängste sowie Ihre Wünsche. Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen, Vertrauen schöpfen und Ihre Fragen beantwortet werden. Nach einer behutsamen Untersuchung besprechen wir mit Ihnen Ihren Befund und stimmen die nächsten Schritte ab. Sollte Behandlungsbedarf bestehen, gibt es die Möglichkeit diese unter Lachgas vorzunehmen. Das Lachgas wird über eine Maske eingeatmet und sorgt für wohlige Entspannung während der Behandlung. Es hat keinerlei gesundheitliche Nebenwirkungen, wirkt nur während es eingeatmet wird, so dass Sie sofort wieder fahrtüchtig sind.
Aber auch in der Behandlung ohne Lachgas verstehen wir es auf die Ängste unser Patienten einzugehen, sie ernst und darauf Rücksicht zu nehmen. Schieben Sie also Ihren nächsten Besuch nicht weiter auf! Ihre Zähne werden es Ihnen danken und Sie werden sich fragen, wovor Sie Angst hatten!